Klassen

A1
Mindestalter: 16 Jahre

Einschluss: Klasse AM

  • Leichtkrafträder mit max. 125 ccm und 11 kW/15PS, auch mit Beiwagen
  • dreirädrige KfZ (Trikes) über 50 ccm, über 45 km/h, jedoch max. 15 kW
  • Drosselung auf 80 km/h entfällt

A2 (alt A18)
Mindestalter: 18 Jahre

Einschluss: Klasse AM , A1

  • Krafträder auch mit Beiwagen, mit einer Motorleistung von max. 35 kW
  • kein Theorieunterricht und -prüfung bei zwei Jahren Vorbesitz A1 nötig
  • praktische Prüfung erforderlich
  • kein automatischer "Aufstieg" nach zwei Jahren auf Klasse A

A (alt A25)

Mindestalter: Bei Direkteinstieg 24 Jahre (Mindestalter bei zwei Jahren Vorbesitz A2 beträgt 20 Jahre, Mindestalter für Trikes beträgt 21 Jahre)

Einschluss: Klasse AM, A1, A2 

  • Krafträder auch mit Beiwagen, mit einer Motorleistung über 35 kW (Trikes über 15 kW)
  • kein Theorieunterricht und -prüfung bei zwei Jahren Vorbesitz A2 nötig
  • praktische Prüfung erforderlich   

B

Mindestalter: 18 Jahre, 17 bei begleitetem Fahren BF17

Einschluss: Klasse AM, L ,sowie A1 (wenn Kl. B bis 1.4.1980 erworben wurde)       

  • Kraftfahrzeuge bis 3,5 t z.G.und.Anhänger bis 750 kg z.G.
  • wenn Anhänger über 750 kg z.G., dann Zugkombination max. 3,5 t z.G.
  • Mitnahme von bis zu 8 Personen möglich
  • Grundvoraussetzung für alle weiteren Klassen (Bus, LKW)

B96

  • Kraftfahrzeug der Klasse B mit Anhänger über 750 kg z.G., wenn Zugkombination größer 3,5 t z.G., jedoch max. 4,25 t z.G. beträgt
  • keine theoretische sowie praktische Prüfung erforderlich, jedoch besondere Schulung


AM

 @ Zwei. Drei. und Vierrädrige(max.350 kg Leermasse) KleinKrafträder

 @  Mindestalter 15 Jahre

  • Hubraum max.50 ccm, bbH max. 45km/h, Leistung max. 4kW
  • Kleinkrafträder aus der ehemalige DDR (zB.Simsonreihe 50ccm und bbH max 60km/h) dürfen gefahren werden,sofern Tag der Erstzulassung bis 28.02.1992 war!
  • Kleinkrafträder mit einer bbH max 50km/h, wenn Erstzulassung vor 1.1.2002 war !